Diesel Fall/Winter15

Philippe Gazar Diesel Fall/Winter 2015

DSC_9316  DSC_9824

Modetechnisch sind wir ja schon seit einiger Zeit im Herbst angelangt und mittlerweile auch das Wetter. Ich möchte euch heute drei ganz verschiedene Outfits der aktuellen Herbst/Winter Kollektion von Diesel zeigen.

Grundsätzlich bleibt Diesel seiner Linie treu, jedoch ist jede Kollektion etwas besonderes. Die Punk und Military Einflüsse, die für die italienische Kultmarke so charakteristisch sind, sind einer der Hauptgründe, warum ich Diesel zu meinen Lieblingsmarken zähle.

Damit für jeden Typ etwas dabei ist, habe ich einen sportlichen Look, ein sehr lässiges Outfit und eine Kombination ausgewählt, die sich auch für das Büro perfekt eignet.

Fangen wir gleich mal mit dem sportlichen Look an, der aus einem T-Shirt mit coolem Print, Cargo Jogginghosen in olivgrün, weißen Hightop Sneakers und einer wirklich tollen Zipweste mit Lederärmeln besteht.

Ich würde diesen Look für sportliche Aktivitäten, für ein gemütliches Wochenende oder auch für eine längere Reise mit dem Flugzeug wählen. Auf den ersten Blick handelt es sich im Grunde „nur“ um einen Jogginganzug, die Lederärmel und die Details auf der Hose machen den Look jedoch zu etwas ganz Besonderem .

DSC_9348 DSC_9340 DSC_9320 DSC_9314

Als nächstes habe ich ein perfektes Freizeitoutfit für euch, das auf jeden Fall eines meiner Highlights der Kollektion ist. Wenn man eine Lederjacke wie diese trägt und dazu auch noch eine Fliegerbrille, kann man sich vorstellen wie sich ein Pilot eines Kampfjets fühlen muss.

Dazu habe ich einen sehr körperbetonten Pullover kombiniert, der farblich sowie stiltechnisch perfekt zur Jacke passt. Um das Outfit nicht komplett wie eine Uniform aussehen zu lassen, trage ich dazu eine der besten Jeans aller Zeiten und schlichte weiße Sneakers. Voilà, fertig ist der lockere Look für eine Shoppingtour oder eine nette Ausfahrt mit der Vespa.

DSC_9894 DSC_9864 DSC_9900 DSC_9869

Last but not least möchte ich euch noch ein Outfit zeigen, mit dem ihr zur Arbeit gehen könnt und gleich im Anschluss zu einem Date oder auf eine Party, ohne euch umzuziehen.

Oft geht es sich einfach nicht mehr aus, dass man vor einer Verabredung noch einmal heimfährt und ist dann möglicherweise etwas overdressed. Dem Einen ist das egal, den Anderen stört es vielleicht.

Mit diesem Outfit ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Einfach den Blazer ausziehen, ein bis zwei Knöpfe mehr aufmachen, die Ärmlel aufkrempeln und schon ist man bereit für den Abend.

Der Nietengürtel ist natürlich nicht jedermanns Sache, aber wenn man der Typ dafür ist, kann man den ruhig mal, wie hier mit Chinohosen und dunklen Boots, tragen.

DSC_9808 DSC_9793 DSC_9856 DSC_9820

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.