Luxury Concept Store Hietzing – Mit einem Schwung von Italianità

Luxury Concept Store

Hietzing ist ein wirklich ruhiges Fleckchen Erde, das Cafe Dommaier steht seit 1832 und Hofratswitwen kaufen ihre 5 dag Kalbspariser beim Feinkost Rumpel. Aufregend wird es nur dann, wenn eine Geschäftsfläche frei wird und die Gerüchteküche brodelt, wer sich denn hier neu ansiedeln würde.

Seit Ende November ist die Katze dann aber aus dem Sack, in der Lainzerstraße 3-5 eröffnet der Luxury Concept Store, eine Idee des Uhren- und Schmuck Profis Michael Kruzik, der in bereits 4. Generation das 1865 gegründete Unternehmen führt. Zwar knapp geschlagen von altehrwürdigen Dommayer, aber doch irgendwie perfekt passend in die Tradition des Bezirks und des Standortes.

Luxury concept Store

Mit der Altehrwürdigkeit hat es sich aber auch schon, wenn man das schlichte und coole Design des Luxury Concept Stores von außen sieht, noch mehr, wenn man sich in das Ecklokal begibt. Klare und elegante Architektur, angenehme Atmosphäre und vor allem professionelles Personal, wie es die Hietzinger lieben und lieben werden. Der 1905 im secessionistischen Stil gebaute Galileihof findet jedenfalls einen kongenialen Mieter, der den schon ursprünglich von dem Architekten Emil Reitmann als Verkaufslokal vorgesehenen hohen Raum mit offener Galerie optimal nützt und auch historisch gesehen am richtigen Platz gelandet ist.

Luxury Concept Store

Michael Kruzik ist ein Mann mit solider Basis, aber vielen Interessen, die sich, nicht nur, aber vor allem, um Kunst, feinste Juwelen, edle Zeitmesser, klassische Lederwaren oder auch Champagner drehen. Und Michael Kruzik hat Humor, was sich in vielen Details und auch Ausstellungstücken abbildet. Alles zusammen ergibt den Luxury Concept Store in Wien Hietzing, ein „Best of“ der schönsten Stücke und coolsten Brands, gepaart mit einem gehörigen Schuss Italianità, die nicht nur Michael Kruzik und seinen Store auszeichnet, sondern natürlich uns besonders am Herzen liegt.

Luxury concept Store

Trotzdem, und das möchte ich betonen, ist der Luxury Store ein barrierefreier Raum, in dem jeder in die Welt des Glitters und Glamours eintreten kann und soll, auch wenn nur die Tintenpatrone der Montblanc Feder leer ist oder eine Goldschmiedearbeit am Verlobungsring der Erbtante zu erledigen ist.

Fine Jewelry

Der Luxury Concept Store vereint das „who is who“ der feinsten Luxus Brands unter einem Dach. Namen wie Damiani aus Mailand, Marco Bicego, Tamara Comolli, DoDo, Serafino Consoli oder Messika lassen die Augen der Liebsten strahlen.

Spezielle Wünsche werden in der hauseigenen Goldschmiedewerkstätte entworfen, hergestellt oder modifiziert, ebenso wie luxuriöser Diamantschmuck „Diamonds by MK“, der im hauseigenen Atelier in traditioneller Handwerkskunst entsteht.

Accessoires und Interior

Das Luxury Concept zieht sich auch bei den Accessoires wie ein roter Faden durch die Erlebniswelt. Lederwaren, Taschen und Schreibwerkzeug von Montblanc, für die wichtigen Unterschriften und Dokumente im Leben, sind ebenso zu finden, wie Safes für Uhren und Schmuck von Buben & Zörweg, die einem James Bond Streifen entsprungen scheinen, aber aus Gröbming im Ennstal maßgefertigt ihren Weg nach Hietzing finden.

Luxury Concept Store

Da leuchten nicht nur die Augen der Damen, der Luxury Concept Store ist auch Paradies für Herren. Mein Pro-Tipp gerade vor Weihnachten: Manschettenknöpfe oder Whiskey Gefäße von Deakin & Francis, die den werten Ehemann erfreuen und von Stil und Humor der klugen Gattin zeugen.

Luxury Concept Store

Und wenn wir schon bei Stil und Grandezza sind, empfiehlt es sich, statt in Murano gleich in der Lainzerstraße die Glaskunst von Venini oder Silberaccessoirs von Giovanni Rasperi zu bewundern. Tutto Italia in einem Store und ein großes „mi piace“ unsererseits!

Kunst und Champagner

Zeit für ein Glas Champagner aus der Special Edition von Laurent Perrier. Michael Kruzik erklärt mir ausführlich seine Liebe zu den Werken des österreichischen Künstlers Simon Quendler, dessen Exponate ebenfalls im Luxury Concept Store zu besichtigen sind und, so ferne sich Herr Kruzik davon trennen kann, auch käuflich zu erwerben sind.

Luxury Concept Store

Aber nachdem Kunst ein Steckenpferd des Juweliers ist, endet unser Dialog nicht mit Simon Quendler, sondern setzt sich in einem Exkurs über den südfranzösischen Künstler Fred Allard fort, dessen Skulpturen Eckpfeiler des Luxury Concept Stores sind. Die Skulpuren erinnern mich an Pop Art, witzig und extrovertiert, eine Hommage an den Konsum und Luxury Brands, aber auch eine Reflexion des Michael Kruzik, ein Augenzwinkern, eine kleine Pointe zur Auflockerung des geballten Glamours.

Wedding

Wer den Bund für´s Leben schließen will, erklimmt die Galerie, um in diskreter und eleganter Atmosphäre seine Wahl zu treffen, egal ob es sich um einen Verlobungsring, die Trauringe oder um eine Maßanfertigung aus der Werkstätte Kruzik handelt. Erweitert wird das Angebot durch einzigartige Stücke der Trauringmanufaktur der Wiener Brüder Nowotny und deren Collection Ruesch, die in ihrer Gesamtheit im Luxury Concept Store exklusiv zu bewundern ist. Also Hietzing, heirate!

Certified Pre-owned Watches

Last but not least, die Uhrenabteilung. Jetzt wird es mir noch einmal richtig warm ums Herz. Juwelier Michael Kruzik kümmert sich nicht nur um die Wartung eurer geliebten Stücke, sondern auch um den An- und Verkauf, sowie den Tausch edler Uhren. Eine sagenhafte Auswahl an gesuchten Prachtstücken liegt vor mir, Uhren, für die Liebhaber sich auf Wartelisten setzen lassen. Und was nicht im Haus ist, wird durch beste internationale Kontakte gesucht und gefunden.

Luxury Concept Store

Das Beste aber: Du kaufst nicht die Katze im Sack aus dubiosen Kanälen, sondern eine zertifizierte Uhr vom Fachmann!

Fazit – Luxury Concept Store

Hier passt alles zusammen. Vom Padrone angefangen, über die Architektur und Lage bis hin zu den vielen Themen, Brands und Exponaten. Ein Erlebnisraum für Interessierte und Aficionados, Kunstliebhaber und Verliebte. Und lasst euch nicht schrecken von großen Namen und elegantem Ambiente. Ob Trauring, Goldschmiedearbeiten oder eine Skulptur von Allard, der Luxury Concept Store bietet jedem neue Eindrücke, Ideen und Möglichkeiten.

MICHAEL KRUZIK
Luxury Concept
Lainzer Strasse 3-5
1130 Wien

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo-Fr 9-18:30Uhr
Sa 9-15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.