Herbst/Winter Saison

Die Oma hat’s schon immer gesagt: Die Italiener schneidern einfach am Schönsten. Und wo sie Recht hat, hat sie Recht. Darum begleiten mich bei meinen beiden Outfits heute ein paar hübsche italienische Teile.

Herbst/Winter Outfit

Da sich der Altweibersommer nun in den nächsten Wochen tatsächlich verabschieden soll und es deutlich herbstlicher und frischer wird, hab ich mich für euch bei Sorelle Ramonda in ein herbstliches Outfit geworfen. Auch, wenn es dieses Jahr sehr lange schön war und uns ein goldiger Herbst begleitet hat, wird es nun tatsächlich Zeit die luftig leichten Jacken beiseite zu legen und die Herbst- und Winterklamotten hervorzukramen. Nur weil bald die Zeit beginnt, wo draußen alles grau in grau erscheint, heißt das jedoch nicht, dass auch wir uns in eine graue Schale werfen müssen.

Herbst/Winter Outfit

So viel steht fest, die Herbst und Wintertrends sind dieses Jahr sehr abwechslungsreich, denn coole weite Hosen, Schlaghosen und Schluppenblusen begleiten uns diese Saison. Beim Farbenspiel ist auch für alle etwas dabei: kräftige Rottöne von Tomate bis Marsala, warme Erdtöne, Sandtöne, leuchtendes Azurblau und Schlammtöne.

Herbst/Winter Outfit

Diesmal bin ich eine weitere Jeans geschlüpft und muss zugeben, dass es im ersten Moment etwas ungewohnt war, begleiten mich doch schon seit einigen Saisonen eher enganliegende Jeans. Nach dem ersten ungewohnten Blick, hab ich mich jedoch recht schnell darin wohlgefühlt. Wie könnte man sich in weiten Hosen die nicht einengen auch nicht wohlfühlen? In den Mantel hab ich mich ein bisschen verliebt. Ich trage die Farbe sehr gerne im Herbst und kombiniere sie gerne mit braunen Schuhen und Accessoires.

Herbst/Winter Outfit

Herbst/Winter Outfit

Die Teile habe ich alle bei Sorelle Ramonda entdeckt: Tasche von Trussardi Jeans | Schal von Fendi | Schuhe von Progetto | Bluse, Mantel und Jeans von Lio Jo Jean’s.

 

Für mein zweites Outfit bin ich in ein festliches Kleid geschlüpft. Einerseits ist die Herbst- und Wintersaison dafür da, dass wir uns in weite und coole Klamotten kuscheln können, auf der anderen Seite wird auch auf Bällen getanzt und es stehen einige festliche Anlässe an für die man sich in Schale werden darf.

festliches Kleid

festliches Kleid

rote Schuhe

Das Kleid ist einfach der Wahnsinn und man kann sich nur wie eine Prinzessin darin fühlen. Vor allem, wenn man solche Schuhe dazu trägt. Die roten Schuhe haben das Outfit abgerundet und ihm den letzten Pepp verliehen.

festliches Kleid

Das Kleid von Marella, die Tasche von Coccinelle und die Schuhe von 1,G 18 habe ich bei Sorelle Ramonda entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.