Vespa Primavera 125 (RED) – Gutes tun und noch besser fahren!

Die Piaggio -Gruppe und (RED) arbeiten mit der Vespa Primavera 125 (RED) wieder zusammen.

Die Vespa Primavera trägt rot zur Unterstützung des Weltfonds.

Im vierten Jahr in Folge erneuert die Piaggio-Gruppe ihre Partnerschaft mit (RED) und präsentiert das neue Projekt Vespa Primavera 125 (RED).

Vespa Primavera 125 (RED)

Millionen von Menschen und die berühmtesten Marken der Welt verbünden sich mit (RED), um die Herausforderung anzunehmen, Krankheiten wie HIV/AIDS, Tuberkulose und Malaria endgültig zu besiegen. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat die Arbeit von Bono und Bobby Shriver, (RED) mehr als 500 Millionen US-Dollar in den Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS gespült. (RED)-Mittel haben dank Präventions- und Behandlungsmaßnahmen, sowie Beratungs- und Unterstützungsdiensten, bereits Auswirkungen auf mehr als 110 Millionen Menschen gehabt, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Ländern liegt, in denen HIV oft von der Mutter auf das Kind übertragen wird. Dank der Zusammenarbeit mit dem Programm“ Vespa für Kinder“ hat die Piaggio-Gruppe auch dazu beigetragen, Indien, eines der am stärksten von dem Problem betroffenen Länder, gemeindsam mit (RED) für Unterstützung durch den Globalen Fonds zu sorgen.

Der Star dieser Wohltätigkeitsinitiative, die seit ihrer Gründung im Jahr 2016 dank des ikonischen Status und der Popularität der beteiligten Partner so erfolgreich ist, ist in diesem Jahr die Vespa Primavera, eine echte Stilikone und ein legendärer Name in der Vespa-Geschichte.


Die 1968 geborene Vespa Primavera verkörpert heute all jene Werte, die sie vor mehr als einem halben Jahrhundert so erfolgreich gemacht haben. Die heutige Vespa Primavera ist ein junger, innovativer, technologisch avantgardistischer, agiler, dynamischer und umweltfreundlicher Star ihrer Zeit und erbt die Frische und Lebensfreude ihres Vorfahren.


Die Vespa Primavera 125 (RED) wird von einem modernen 125 ccm Viertakt-Einzylinder-i-get Motor angetrieben, der luftgekühlt und mit elektronischer Einspritzung und 3-Ventilverteilung ausgestattet ist. Ein bemerkenswert umweltfreundlicher Motor, der in der Lage ist, eine Spitzenposition in seiner Kategorie einzunehmen. Werte, die in Kombination mit dem für alle Vespas typischen sprichwörtlichen geringen Gewicht, die Vespa „small frame“ besonders lebendig machen, sowohl im Stadtverkehr, als auch Überland.

Die Vespa Primavera 125 (RED) Special hat ihr gesamtes Stahlchassis in der charakteristischen Farbe Red Dragon lackiert und dieser Lack schmückt auch die Felgen, was ein wirklich einzigartiges und sofort erkennbares Modell hervorbringt.

Vespa Primavera 125 (RED)


Eine weitere Verbesserung dieser Version ist das ikonische Vespa (ROT) Logo, welches das „Schild“ der Piaggio-Gruppe, das auf der einzigartigen Primavera-Krawatte positioniert ist, flankiert und das Frontschild mit seiner kontrastierenden weißen Signatur schmückt.

Vespa Primavera 125 (RED)

Die Aufmerksamkeit geht jedoch über die reine Ästhetik hinaus, um sich auf Designdetails zu konzentrieren, die typisch für Made in Italy sind. Der komfortable, ergonomische Vespa Primavera 125 (RED) Sitz ist aus Nubukleder gefertigt, der der Vespa 946 entlehnt ist – dem Modell, das ästhetisch und technologisch perfekt ausgewählt wurde und von dem die Vespa Primavera (RED) seine geschätzte Exklusivität übernimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.