Gutes tun. Gutes fahren. technosert electronic spendet Vespa

technosert spendet Vespa Primavera 125 Settantesimo an den Rotary Club Freistadt

Eine Vespa ist nicht einfach ein Motorroller. Eine Vespa verkörpert den Lifestyle Italiens, die Leichtigkeit und Freude am Leben, die Wärme des Sommers und die Leichtigkeitdes Südens.

Deshalb war es den Geschäftsführern der oberösterreichischen High-Tech Schmiede technosert,  Johannes Gschwandtner und Hermann Schübl, auch ein Anliegen, mit der Vespa Primavera 125 Settantesimo eben diese Freude und Wärme weiterzugeben.

Die Idee reift zum Projekt und so übergab die Geschäftsführung das Sondermodell der Vespa Primavera an den Rotary Club Freistadt, in dessen Namen Roland Luger als Präsident die Vespa übernahm.

Aber auch er kommt nicht in den Genuss des Fahrens, sondern führt die Vespa einem guten Zweck zu. Die Vespa wird verkauft und „Der Erlös wird zur Gänze dem von Rotary betreuten Logopädieprojekt für Volksschüler im Bezirk zugutekommen“, so Roland Luger.

Wer sich also eine wunderschöne Vespa Primavera 125 Settantesimo zum 70sten Geburtstag von Vespa  sichern und die Logopädiebetreuung der Volksschüler und -schülerinnen unterstützen will, sollte sich schnellstens an den Rotary Club Freistadt wenden (rcfreistadt@rotary.at).

„Unsere Firma ist seit Jahren sozial engagiert und wurde auch bereits mehrfach dafür ausgezeichnet“, sind die Geschäftsführer Johannes Gschwandtner und Hermann Schübl stolz: „Das beginnt bei Leistungen für unsere eigenen Mitarbeiter und setzt sich auch darüber hinaus fort.“

Wir sagen „Danke“ , freuen uns über neue Mitglieder in der großen Vespa Familie und natürlich über Unternehmen, die neben der Geschäftsentwicklung auch soziale Ambitionen im Focus haben.

Soziales Engagement spielt bei Vespa eine große Rolle und so ist es jedem Vespisti möglich, mit dem Kauf einer Vespa 946 (RED) die Linda & Bill Gates Foundation (RED) zu unterstützen.

Die exklusive Vespa 946 (RED) unterstützt den Kampf gegen AIDS, Malaria und Tuberkulose mit USD 150 pro verkauftem Stück. Das Design-Statement der Marke ist ganz in Rot gehalten und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Mehr dazu demnächst hier auf mipiace.at!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.