Piaggio Beverly 2021 – Mehr Power für Deinen Sommer!

Piaggio Beverly 2021

Die Piaggio Beverly war und ist einer unserer großen Lieblinge. Kräftige Motoren mit souveränem Fahrwerk machen diesen Großradroller seit Jahren zur ersten Wahl im Stadtdschungel. Die Piaggio Beverly 2021 bekommt jetzt noch mehr Power, ohne aber Einbußen in der Agilität in Kauf nehmen zu müssen. Sie wird zum echten Crossover, der Leichtfüßigkeit mit der Leistung eines schwereren GT-Rollers perfekt vereint.

Möglich gemacht wird dies vor allem durch die neue Chassis-Architektur in Stil eines Motorrades, kombiniert mit den neuen Piaggio HPE Euro 5 Motoren in den Versionen mit 300 und 400ccm Hubraum.

Piaggio Beverly 2021

Selbstverständlich ist der Einsatz neuester Technologien wie dem schlüssellosen Zugangssystem, den digitalen Instrumenten, den LED-Beleuchtungseinheiten und der High-End-Konnektivität.

Von Geburt an ist die Beverly beliebt für ihre unverwechselbare Eleganz, so dass sie sich im Laufe der Jahre zu einem der meistverkauften Roller Italiens mauserte, wurde die Piaggio Beverly 2021 nun komplett überarbeitet und zu einem echten Crossover weiterentwickelt, der seine Kategorie sprengt und die Vielseitigkeit, die dynamischen Eigenschaften und die Straßenlage eines hochmotorisierten Rollers mit der überschwänglichen Leistung und dem Komfort eines luxuriösen GTs verbindet.

Die neue Piaggio Beverly fühlt sich in jeder Situation wohl, vom Stadtverkehr, wo sie ihre Agilität und Handling unter Beweis stellt, bis hin zu mittelgroßen und langen Touren in der Stadt, wo sie ihre erstklassige Stabilität, Leistung und ihren Komfort an Bord ausspielt.

Das neue Design ist ausgesprochen sportlich, die Frontpartie wurde komplett neu gestaltet, während die Linienführung in der Seitenansicht die Weichheit der Vorgängermodelle hinter sich lässt und straffer sowie muskulöser wirkt, was zu einem schlankeren und stärker nach oben tendierenden Heck führt.

Piaggio Beverly 2021

Der LED-Scheinwerfer sticht in der Mitte des neuen Lenkers hervor.
Die Blinker und Positionsleuchten sind ebenfalls in LED-Technik ausgeführt und an den Seiten des vorderen Schildes platziert, um die Kanten zu profilieren und so eine helle “Signatur” zu schaffen, die die neue Piaggio Beverly 2021 auch tagsüber auf einen Blick erkennbar macht.

Im hinteren Bereich endet das Heck in einem originellen Auspuffprofil, das in der Mitte aus dem LED-Rückleuchtencluster austritt. Der brandneue Nummernschildhalter im Motorradstil, auf dem Rad positioniert, trägt dazu bei, die neue Piaggio Beverly 2021 extrem schlank und sauber zu präsentieren. Die Felgen sind ebenfalls neu, mit einem sportlichen Design aus sieben geteilten Speichen, und der Sitz mit doppeltem Bezug und doppelten Nähten prächtig veredelt.

Im der neuen Piaggio Beverly 2021 debütieren zwei neue, leistungsstarke Euro-5-Motoren aus der hpe-Familie (High Performance Engine) mit 300 bzw. 400 ccm.
Beide Motoren – 4-Takt-4-Ventil-Einzylinder, mit Flüssigkeitskühlung und elektronischer Einspritzung – sind das Ergebnis der Erfahrung des Forschungs- und Entwicklungszentrums der Piaggio-Gruppe, das gezielt an der Erzielung besserer Leistung und verbesserter Fahrbarkeit arbeitet und dabei den Kraftstoffverbrauch und die Geräuschentwicklung reduziert.

Piaggio Beverly 2021

Der 300 hpe Motor steigert seine Leistung um 23% im Vergleich zur vorherigen Version gleicher Größe und erreicht 19 kW (25,8 PS) bei 8000 U/min, während das maximale Drehmoment um 15% steigt und nun 26 Nm bei 6250 U/min erreicht.
Das 400 hpe Triebwerk ersetzt den bisherigen 350er Motor. Der Unterschied liegt nicht nur in einer einfachen Vergrößerung des Hubraums, sondern ausgehend von einem bereits extrem effizienten Motor haben die Piaggio-Ingenieure die mechanische und thermodynamische Leistung weiter verbessert und die bereits extrem niedrigen Vibrations- und Geräuschpegel weiter reduziert. Das Ergebnis ist eine Leistung, die 26 kW (35,4 PS) bei 7500 U/min und ein maximales Drehmoment von 37,7 Nm bei 5500 U/min erreicht, Daten, die sich auf der Straße in Leistung und Fahrelastizität niederschlagen.

Diese beiden hochmodernen und leistungsstarken Motoren werden mit einer äußerst effektiven und fortschrittlichen Fahrwerksarchitektur kombiniert. Der Doppelschleifenrahmen aus hochfesten Stahlrohren und gepresstem Blech ist vorne mit einer neuen Showa-Gabel mit Standrohren von 35 mm Durchmesser kombiniert, während er hinten mit einem neuen Paar Showa-Dual-Action-Stoßdämpfern arbeitet, die über eine Schraubenfeder mit in 5 Positionen einstellbarer Vorspannung verfügen.
Dank dieser motorradähnlichen Lagerstruktur und der großen Räder mit Felgen aus Leichtmetall (16″ vorne und 14″ hinten) gewährleistet die neue Beverly einen motorradähnlichen Fahrkomfort und eine gute Straßenlage bei gleichzeitig hoher Agilität und Handling. In der 400 hpe-Version kommen außerdem breitere Reifen zum Einsatz (120/70 statt 110/70 vorne und 150/70 statt 140/70 hinten), die eine bessere Stabilität bei anhaltenden Geschwindigkeiten gewährleisten.

Piaggio Beverly 2021

Die Piaggio Beverly verbessert sich auch in Bezug auf die technologische Ausstattung und übernimmt das Keyless-System, so dass sie gestartet werden kann, ohne dass ein traditioneller Schlüssel benutzt werden muss, und dadurch das Starten, das Öffnen des Sitzes und des Tankdeckels sowie die Positionierung des Lenkradschlosses erleichtert – alles Vorgänge, die mit dem Schlüsselanhänger in der Tasche erledigt werden können.

Auf der mittleren “Navigationsbrücke” befindet sich ein brandneues und volldigitales 5,5-Zoll-LCD-Instrumentenbrett, neben dem die neuen, in ihrer Ergonomie völlig neu gestalteten Lenker-Bedienelemente positioniert sind. Vervollständigt wird die Ausstattung durch das PIAGGIO MIA Konnektivitätssystem, das bei der Version 400 hpe serienmäßig ist und mit dem Sie Ihr Smartphone über Bluetooth mit der Bordelektronik der Beverly verbinden können und das exklusive Funktionen für ein noch befriedigenderes und unterhaltsameres Fahrerlebnis bietet.

In der neuen Piaggio Beverly koexistieren zwei unterschiedliche Geister: auf der einen Seite der elegante und kultivierte, den die Beverly ohne S repräsentiert, auf der anderen Seite der rauere und sportlichere, der sich in der Beverly mit S manifestiert.
Die Piaggio Beverly 2021 ist in einer Reihe eleganter und glänzender Farben erhältlich, wie zum Beispiel Bianco Luna und den beiden brandneuen Farben Blu Oxigen und Grigio Cloud. Kombiniert werden diese Farbgebungen mit Lackierungen in hellen, warmen und einladenden Metallic-Tönen, der dunkelbraunen Sitzfarbe und hellgrauen Felgen.

Piaggio Beverly 2021

Die Piaggio Beverly S zeichnet sich vor allem durch ihre sportlich-matten Lackierungen in Graphitgrau aus. Es gibt drei spezielle Farbschemata: Argento Cometa und Nero Tempesta, matt, sowie die originelle und futuristisch glänzende Farbe Arancio Sunset. Die S-Version verfügt über eine neue schwarze Sitzbank in zwei Materialien und dunkelgraue Felgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.