Moto Guzzi V9 Bobber Sport – Flat Tracker

Moto Guzzi V9 Bobber Sport

Endlich bekommt die Moto Guzzi V9 Bobber Sport die Linie, die sie immer schon verdient hat. Die Bobber lebt von der flachen Silhouette hinter den beiden sexy Zylindern, die sich keck in 90° aus dem Rahmen recken, fortgesetzt im kurzen schwarzen Heckkotflügel, der einen harmonischen Abschluss der Sport garantiert.

Sportlich war die Moto Guzzi Bobber ja schon immer, überaus harmonisch zu fahren, mit entspannter Sitzposition, ein Fahrspaß in der Stadt und über Land. Der gr0ßvolumige 853ccm Motor bietet ordentlich Drehmoment und auch die brandneue Bobber Sport liegt unter 200kg, was sie zu einem überaus agilen Motorrad macht.

Moto Guzzi V9 Bobber Sport

Highlight der 2019er Moto Guzzi V9 Bobber Sport ist aber sicher das Fahrwerks-Update mit den beiden Öhlins Federbeinen, die sich nicht nur in der Federvorspannung, sondern auch in der Zug- und Druckstufe der Dämpfer verstellen lässt.

Auch an der Front tut sich was. Der niedrigere Scheinwerfer unterstützt die schon erwähnte grazile Linienführung der Bobber Sport und die kleine Aluminium-Verkleidung lässt den Wind nur so über dich rauschen, wenn du Miss Sporty die Sporen gibst. Auch der Lenker duckt sich durch niedrigere Riser tiefer in den Wind, was zu einer kompakt sportlichen Sitzposition führt, „low ride“, wie es sich für einen Bobber ziemt.

Moto Guzzi V9 Bobber Sport

Der dicke fette 130/90 – 16 Zöller an der Vorderhand wird nur knapp vom kurzen Kotflügel bedeckt, Bobber style at it´s best. Den Augen schmeicheln aber nicht nur die technischen Updates der Moto Guzzi V9 Bobber Sport, auch für die Akustik wurde was gemacht. So zieren matt-schwarze Auspuff slip-ons die 2019er Sport, die dem Twin erst Stimme verleihen.

Last but not least, die Farbe. Basis der Moto Guzzi V9 Bobber Sport ist mattes Schwarz, welches aber das satte Matt-Orange erst richtig zur Geltung bringt, ein Sonnenuntergang über Sardinien, die Wärme und Liebe Italiens eingefangen in Lack.

So ist Moto Guzzi neben dem Hit des nächsten Sommers, der V85TT, mit der Moto Guzzi V9 Bobber Sport eine sehr interessante Variante der Moto Guzzi V9 gelungen und stellt uns vor die Qual der Wahl. Jedenfalls kann der Sommer 2019 kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.