PIAGGIO 1 Feng Chen Wang – All you can ride

Piaggio 1 Feng Chen Wang

Wir konnten die Piaggio 1 zwar bisher weder fahren, feiern oder laden, dafür ist sie aber bereits in Österreich erhältlich!

Und um den Elektrohype noch weiter zu befeuern, haben sich Piaggio und Feng Chen Wang, eine der experimentierfreudigsten und innovativsten Designerinnen der internationalen Szene, zusammengetan, um eine maßgeschneiderte Sonderedition der Piaggio 1 zu entwerfen, der neuesten urbanen Elektromobilitätslösung von Piaggio.

Die Piaggio 1 ist wendig, leicht und praktisch und revolutioniert das Konzept des E-Scooters mit einem faszinierenden Design und viel Liebe zum Detail. Die Sonderedition Feng Chen Wang, die auf der EICMA 2021 vorgestellt wird, zeichnet sich durch ihre exklusive Lackierung aus, in der die Designerin die chinesische Tradition (Feng wurde in Fujian geboren, einer Provinz im Südosten Chinas, die für ihre atemberaubende Natur bekannt ist) mit der lebendigen Kreativität Londons verbindet.

Das Aquarell kombiniert visuell die natürlichen Elemente des Wassers und das Symbol des Phönix, der in der chinesischen Mythologie für Tugend und Anmut steht. Es ist in traditioneller chinesischer Pinselstrichtechnik handgemalt, während die grüne Farbe, die auch für die Sitzpolsterung und die Felgen verwendet wird, nicht nur die einheimische Flora, sondern auch universelle Werte wie Gesundheit, Wohlstand und Harmonie widerspiegelt.

Aus der Zusammenarbeit mit Feng Chen Wang sind auch ein spezieller Helm und eine Unisex-Kollektion von Streetwear-Bekleidung hervorgegangen. Die Modekollektion, die am 13. Oktober während der Shanghai Fashion Week vorgestellt wurde, interpretiert die Tradition neu, um sie besonders und zeitgemäß zu machen. Originelle und überraschende Kleidungsstücke, bei denen die Überschneidung von recycelten Materialien auch symbolisch für die große Aufmerksamkeit steht, die Feng den Themen Nachhaltigkeit, Respekt vor der Natur und kreativen Wiederverwertung widmet.

Die exklusive Piaggio 1 Feng Chen Wang (in den Versionen Piaggio 1 und Piaggio 1 Active) wird ab Februar 2022 bei unseren Händlern erhältlich sein, ebenso wie der spezielle Helm und die Modekollektion Feng Chen Wang for Piaggio.

Feng Chen Wang

Feng Chen Wang wurde in Fujian, einer Provinz im Südosten Chinas, geboren. Von dort reiste sie nach London, wo sie sich innerhalb weniger Jahre als innovative Stylistin etablierte und zu einer neuen Generation von Modetalenten gehört. In ihrer Arbeit verfolgt sie einen konzeptionellen, unverwechselbaren und funktionalen Stil, der auf ästhetischen Werten basiert, die sich aus ihren chinesischen Wurzeln und Erfahrungen speisen. Sie wurde 2016 für den LVMH-Preis nominiert und hat mit ikonischen Marken wie Nike, Converse, UGG und Levi’s zusammengearbeitet.

Piaggio 1 Feng Chen Wang

Die Piaggio 1 kombiniert die überzeugenden Eigenschaften der neuesten E-Roller – wendig und leicht für den Stadtverkehr sowie minimalistisch und praktisch – mit der Qualität und Zuverlässigkeit der Piaggio-Roller.

Das bedeutet in erster Linie Sicherheit dank eines soliden Rahmens und einer auf Fahrspaß ausgelegten Federung, aber auch ein attraktives Design, Komfort und hohe Fahrbarkeit sowie ein komplettes Technologiepaket mit digitalen Farbinstrumenten, Voll-LED-Beleuchtung und einem schlüssellosen System. Die Piaggio 1 ist außerdem der einzige E-Scooter in ihrer Kategorie mit einem geräumigen Staufach unter dem Sitz, das groß genug ist, um einen Jet-Helm unterzubringen.

Die Piaggio 1 wird von einem in das Hinterrad eingebauten Elektromotor angetrieben. Die Mopedversion (Piaggio 1) mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h hat eine Leistung von 1,2 kW, während in der Motorradversion (Piaggio 1 Active) ein 2-kW-Aggregat eingebaut ist.

Bei beiden Versionen befindet sich die Batterie unter dem Sitz und ist in wenigen Sekunden herausnehmbar und tragbar, so dass sie bequem zu Hause oder im Büro aufgeladen werden kann.

Es wird also Zeit, dass wir die Piaggio 1 genauestens unter die Lupe nehmen. Versprochen!

Reichweiten

Piaggio 1

Geschwindigkeit von 45 km/h, Reichweite von bis zu 55 km in ECO*, bis zu 43 km in SPORT (WMTC-Zyklus)

Piaggio 1 Aktiv

Geschwindigkeit von 60 km/h, Reichweite von bis zu 85 km in ECO*, bis zu 66 km in SPORT (WMTC-Zyklus)

Fotos Copyright Piaggio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.