9. Vespaparty Innsbruck – Schwarzer Adler

Am 1.September war es wieder soweit. Die 9. Vespaparty konnte nach einer wettertechnischen Verschiebung um eine Woche endlich in Angriff genommen werden und Petrus meinte es gut mit den rund 150 tapferen Vespisti: Eine Regenpause ließ den Konvoi pünktlich um 14Uhr zu einer großen Runde durch Innsbruck starten.

Ziel der Reise durch Tirols Hauptstadt war wie jedes Jahr die Kinderkrebsstation der Klinik-Innsbruck,  denn abgesehen vom Spaß geht es bei der Vespaparty auch darum, Spenden für die Kinderkrebshilfe zu sammeln.

Initiatorin der Veranstaltung ist die Chefin des Hotels „Schwarzer Adler“ Sonja Ultsch, die sich auch über rege Beteiligung an der Tombola freuen durfte, deren Reingewinn der Kinderkrebshilfe zugute kommt. Hauptpreis der großen Ziehung war eine Vespa Primavera, die vom Autohaus Meisinger zur Verfügung gestellt wurde.

Neben den Fahrern mischten sich aber auch viele Innsbrucker unter die Vespisti, die vor dem Hotel „Schwarzer Adler“ hervorragend bewirtet wurden, vom Foodtruck bis zur Schank, von mediterranen Köstlichkeiten wie italienischem Nudelsalat bis hin zum  TomatenMozzarella-Sandwich oder Pulled Pork ließ es sich Familie Ultsch nicht nehmen, einen wirklich würdige Party auf die Beine zu stellen, die im Übrigen bis in die späten Nachtstunden bzw frühen Morgenstunden andauerte.

Mittelpunkt der großen Sause war natürlich Italia Sound mit Fred Ebner und ORF-DJ Alex Weber.

Spannend wird es dann nächstes Jahr wieder, wenn das 10 jährige Jubiläum ansteht und Petrus den Sommer vielleicht um ein paar Tage verlängert.

Spenden kann man allerdings auch ohne Vespa!

Kinder-Krebs-Hilfe, IBAN: AT85 5700 0002 1008 0701, BIC: HYPTAT22

Sponsoren, weitere Teilnehmer & Vespa-Partypeople:

Sonja und Harald Ultsch mit Sohn Fabian und Tochter Valentina Ultsch
Ursula Mattersberger, Kinderkrebshilfe
Claus Gartner, Schmuck „Il tesoro“
Manuel Ladner und Luca Prantl, Auto Meisinger
Alexander Weber, ORF
Gerhard Kolb,
Konditor Ritzer (Tortenspende)
Dennis Loos und Manuel Schnaller (GF), easy car
Stevie Scherl, Makeup-Artist Irene Moschen, Moiré Fashion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.