Moto Guzzi Concept V85 – Jenseits von Afrika

Moto Guzzi überrascht auf der EICMA 2017 mit der Moto Guzzi Concept V85 und gibt die Richtung vor, hin zum Jubeljahr 2021, in dem die Manufaktur aus Mandello di Lario ihren 100sten Geburtstag feiert.

Der Motor

Filetstück der Moto Guzzi Concept 2017 ist für mich der neu entwickelte Motor, der zwar dem traditionellen Konzept eines luftgekühlten 90° V2 Twins treu bleibt, aber mit 80 PS aus 850ccm den hungrigen Rufen der Leistungsjunkies Stoff liefert. Unterfüttert wird dies mit bodenständigem Drehmoment und dem unvergleichlichen Charakter, den eben nur unsere feschen Italienerinnen bieten. Es bleibt also alles wie es immer war und doch ist alles neu, frisch und knackig.

Moto Guzzi Concept V85 mipiace.at

Das Konzept der Moto Guzzi Concept V85

Moto Guzzi blickt in die Zukunft und nimmt Anleihen in der Vergangenheit. Idee der Moto Guzzi Concept V85 ist die klassische Enduro, ein Fahrzeug, dessen Kapazitäten am Ende der Straße bei Weitem noch nicht erschöpft sind. Ahnen der Concept V85 sind die NTX 650 aus dem Jahre 1996 und die Quota 1000 von 1989, beide Highlights der Enduro Geschichte der Traditionsmarke.

Besonderen Wert legt Moto Guzzi auf die Offenheit und Transparenz des Konzeptes, eine Sitzhöhe, die jedem Fahrer oder jeder Fahrerin entgegenkommt, erkennbar auch an der schmalen Taille, die eine Italienerin auszeichnet. Keine Kompromisse werden beim Komfort für 2 gemacht, genauso wenig wie bei der Nutzbarkeit und Praktikabilität, was sich auch an den Seitentaschen zeigt, die am Rahmen montiert werden können.

EICMA 2017 Mailand mipiace.at

Der Tank zeichnet die Linie der Tradition, ebenso wie die klassischen Doppelleuchten an der Front (in LED Format!), beides Brandzeichen der African Rally Raids der der wilden 80er Jahre, in denen man mit einer Enduro aus dem Verkaufsraum noch siegfähig war.

Überhaupt blickt Moto Guzzi auf eine traditionsreiche Vergangenheit im Gelände zurück, beginnend mit den Six Days 1939 in Österreich (leider schon unter der Flagge des Dritten Reichs), welche mit der Moto Guzzi GT 20 mit 4 Goldmedaillien gewonnen werden konnte. Wiederaufgenommen wurde die Tradtition der Geländewettbewerbe 1957 mit der Lodola Regolarita´und 1962 mit der Stornello Regolarita´.

In den 1980er Jahren dann die Wiederauferstehung bei der Paris Dakar 1985 mit einer Moto Guzzi V65 Baja, 1986 dann mit einer Moto Guzzi V75 Baja. Dass die Fahrzeuge jeweils serienmäßig waren, versteht sich in diesem Kontext von selbst, unterstreicht aber auch die Robustheit und Wettbewerbstauglichkeit des Moto Guzzi Konzepts. Und genau hier setzt die Moto Guzzi Concept V85 an!

 

Charakter der Moto Guzzi Concept V85

Der Stahlrahmen der der Moto Guzzi Concept V85 ist komplett neu und zeichnet sich vor allem durch Robustheit, Rigidität und geringes Gewicht aus, was dem Fahrzeug Präzision auf der Straße und Stabilität im Gelände verleiht. Außerdem wird man für jedes gesparte Gramm dankbar sein, welches man nicht durch die Dünen von Marokko treiben muss.

Moto Guzzi Concept V85 mipiace.at

Die Hinterhand wird von einer wunderschönen gebogenen Aluminiumschwinge geführt, der rechte Arm leitet die Kraft über ein neu entwickeltes Kardangehäuse an das Hinterrad. Das direkt angelenkte Mono-Federbein stützt sich ebenfalls an der rechten Schwinge ab und erlaubt durch diese Konstruktion einen einfachen Zugang zu den vielfach variablen Einstellungsmöglichkeiten.

Ein Schreck für alle orthodoxen Guzzisti muss der Blick auf die Vorderrad sein, das mit einer prachtvollen Upside-down geführt wird. Aber ein wenig Zeit wird für euch noch sein, um dieses Sakrileg zu verdauen.

EICMA 2017 Mailand mipiace.at

Abgerundet wird das Enduro Konzept mit ordentlicher Bodenfreiheit für mächtige Schräglagen und deftige Sprünge, und falls einmal ein Stein des Weges kommt, ist die Moto Guzzi Concept V85 auch ordentlich geschützt.

Fazit

Die Moto Guzzi Concept V85 vereinigt die lange Tradition von Adventure Bikes mit den Wünschen der Neuzeit nach einem modernen Reise Enduro, leichtgewichtig und robust, unterfüttert mit einem kraftvollen Motor. Wann und um wieviel Moto Guzzi liefern wird, wissen wir nicht, flehen aber um baldige Erlösung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.