Piaggio Liberty – Working Class Hero

Vielleicht hat nicht jeder Star den Glanz und Glamour auf dem Red Carpet, vielleicht mehr in seinen Qualitäten, seiner Arbeit.

Piaggio Liberty 2016So ein Star ist die Piaggio Liberty. Denn 900.000 Käufer weltweit können nicht irren. Hier gibt es Substanz, hier gibt es Value und eine ordentliche Prise Spaß dazu. Und für das Frühjahr 2016 haben die Techniker und Designer von Piaggio am fast 20jährigen (Markteinführung 1997!) Verkaufswunder Hand angelegt, dass es nur so funkelt!

Was macht nun den ungebrochenen Erfolg der Liberty aus? Sicher die unkomplizierte Handhabung, das leichtfüßige und sichere Fahrverhalten, jetzt in Bewegung gesetzt mit dem brandneuen iGET 125er Motor, der natürlich auch Maßstäbe in der Performance und Umweltverträglichkeit setzt! 10% mehr Power bei einem um 16% reduzierten Verbrauch sind eine Ansage.

Das alles verpackt in chicen italienischem Design – die Vorzüge eines Piaggio Großradrollers.

ABS ist serienmäßig an Board und erhöht die Sicherheit im Großstadtdschungel, ebenso wie die großen Räder (14″ hinten/16″ vorne). Und bei den drastisch reduzierten Geräuschemissionen (Motor – 70 %) sowie perfektem Ansprechverhalten gelingt den Techniker ein Bravourstück! Chapeau!

Piaggio Liberty 2016Die neue Liberty ist keine Evolution, vielmehr eine vollkommene Neukonstruktion. Die Karosserie ist größer, bietet mehr Platz und Praktikabilität. Die Ergonomie und Funktionalität steht im Vordergrund, gepaart mit italienischer Eleganz und herausragender Qualität.

Die Piaggio Liberty ist keine Blenderin, die Liberty überzeugt im täglichen Gebrauch, in der Einfachheit der Bedienung und der Sicherheit, die sie bietet und auch dem Nutzer vermittelt. Ein Easy Rider, ein Mobilitätstool, dessen Transportkapazität sich fast verdoppelt hat!

 

Die Liberty ist in 2 Ausstattungsvarianten bestellbar, nämlich Standard und Liberty S. Zweitere glänzt mit Ausstattungsdetails wie schwarze Felgen, rot abgesetzte Nähte und wendet sich vor allem an die  junge dynamische Klientel. Also an uns alle!

Ausstattungsmerkmale wie die extravagante LED Beleuchtung oder komplett neuen Instrumente sind aber beiden Varianten eigen! Es entscheidet allein Geschmack.

Piaggio Liberty 2016Und reicht die Individualisierung der Linien nicht, hilft das umfangreiche Angebot Accessoires, vom Electronic-Antitheft-System (Diebstahlschutz), über den Bikefinder (für Vergessliche) bis hin zur Piaggio-Multimedia-Plattform (PMP-App) und Piaggio Sound System (PSS).

Weiters sind Windshields und Cases lieferbar, die die Nutzbarkeit des Piaggio Liberty noch ein wenig erhöhen können.

 

All dies und noch viel mehr werden wir demnächst bei den ersten Testfahren erleben, wenn die ersten Exemplare über den Brenner kommen.

Nach ersten Informationen wird auch der Preis ab € 2.399 äußerst attraktiv!

So verspricht die Piaggio New Liberty wieder ein Top Seller zu werden und wer bisher nur einen Autoführerschein besaß sollte schnellst möglich den Führerschein-B111 (ein Nachmittag ohne Prüfung) für diesen vielversprechenden Roller machen!

Technische Daten Piaggio Liberty 125

  • Motor: Luftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor
  • Hubraum: 124,5 ccm
  • Leistung: 11 PS bei 7500/min
  • Drehmoment: 10,5 Nm bei 6000/min
  • Getriebe: Variomatik
  • Fahrwerk: Stahlrohrrahmen, Telegabel vorn (7,6 cm Federweg); Triebsatzschwinge mit Monofederbein hinten (fünffach einstellbar, 74,5 mm Federweg)
  • Bremse: 24 cm Einscheibenbremse vorne, 14 cm Trommelbremse hinten
  • Räder: Aluminium-Gussräder, Bereifung 90/80-16 vorne, 100/80-14 hinten
  • Sitzhöhe: 78,7 cm
  • Gewicht: 124 kg (vollgetankt)
  • Tankinhalt: ca. 6 l

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.