Fiat S76 – The Beast of Turin

Brillante Kurzdokumentation über den Wiederaufbau des Fiat S76 Rekordwagens aus dem Jahre 1911, von dem nur 2 Exemplare gebaut wurden. Der letzte existente Wagen wurde aus dem Chassis des einen und dem Motor des anderen wiedererschaffen.

Dieses Fahrzeug wurde kontruiert, um Rekorde zu brechen. Der gigantische Motor mit Zylindern wie Fässer fasst 28,5 Liter und leistet auch heute noch respektable 300 PS.

3 Zündkerzen und bereits 4 Ventile befeuern die Brennräume. 1911 erreichte das Biest in Brooklands knapp 200km/h, ein Jahr später in Ostende dann fantastische 225 km/h.

Und wo, wenn nicht in Goodwood, darf ein solches Prachtstück wieder in Betrieb gesetzt werden!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.